Herodikos erweitert Angebotspalette

Entwicklung einer digitalen Bewegungs- und Verhaltenstherapielösung - das Herodikos Depressions-Modul

Herodikos untersützt ihre Patientinnen und Patienten bald noch besser - finanziell unterstützt durch die Europäische Union und das Land Niedersachsen.

Sport hilft Menschen, die unter Depressionen leiden. Gezielte Bewegungstherapie verbessert nicht nur die Symptomatik der Depression, sondern wirkt sich auch positiv auf das Überleben aus.

Im Rahmen des geförderten Projekts entwickeln wir eine digitale Versorgungslösung für Ärztinnen, Ärzte, Psychotherapeutinnen und Physiotherapeuten, mit der sie mit geringem Zeitaufwand einen individuellen Therapieplan für ihre Patienten zusammenstellen können. Der Plan integriert und der Bewegungs- und Verhaltenstherapie, Entspannungsübungen und Edukationsmodule spezifisch für Patienten mit Depression. Patienten können jederzeit Feedback an die behandelnden Ärzte und Therapeuten senden. Dadurch werden die Vorteile der technologiegestützten Telemedizin mit denen eines persönlichen Kontaktes zu Arzt oder Psychotherapeut verbunden.

EU-Förderung
Ein Beitrag von: Eva, Ärztin bei Herodikos