Pronova BKK Logo

Herodikos Plus für Versicherte der pronova BKK

Herodikos Plus bietet Ihnen individuelle Hilfe bei Rücken- und Knieschmerzen – persönlich durch unsere Physiotherapeuten per Video-Begleitung, digital durch die Herodikos-App und alles bequem von Zuhause aus. Ihre pronova BKK übernimmt die Kosten für unser Programm.

Ihre Therapie

Regelmäßige therapeutische Begleit-Sitzungen
1

Analysieren & individualisieren

In Ihrem ersten Termin mit unseren Physiotherapeuten entsteht mittels Anamnese & Bewegungsanalyse ein Übungsplan, der auf Sie abgestimmt ist.

Eigentraining mit unseren Apps für alle Endgeräte
2

Trainieren & begleitet werden

Sie folgen Ihrem Übungsplan & Ihr Therapeut steht Ihnen in regelmäßigen Terminen zur Seite. Unser Ziel: Sie wieder fit zu machen!

Statt ärztlich empfohlenener Bewegungstherapie kommen bei Rücken- oder Knieschmerzen oft Schmerzmittel und Operationen zum Einsatz. Zahlreiche Studien belegen, dass individuelle, begleitete Programme effektiv helfen. Herodikos Plus bietet individuelle Übungspläne + professionelle Begleitung.

Was Herodikos Plus ausmacht

Unser Team aus Ärzten und Therapeuten hat Herodikos Plus auf Basis jahrelanger Praxiserfahrung entwickelt:

Nachhaltiger Ansatz

Individuelle, realistische Übungspläne

Kurze Wartezeiten

Zeitlich flexibel nutzbar

Bequem von Zuhause aus

Laufende professionelle Begleitung

Bezahlt durch Ihre Krankenkasse

Stimmen unserer Patienten

"Sinnvolle und bequeme Angelegenheit” (zu Hause in gewohnter Umgebung, muss nicht irgendwo hin)

Studienteilnehmer

“Hatte erst gar nicht verstanden, dass die Therapeutin mit zur App gehört. Also wenn das mit zur App gehört, dann finde ich das einmalig!”

Studienteilnehmer

Starten Sie jetzt

Herodikos Plus ist für Versicherte der pronova BKK kostenfrei verfügbar (Teilnahmevoraussetzungen). Lassen Sie es sich über einen Arzt verordnen:

oder finden Sie einen Arzt in Ihrer Nähe:

Die Kosten Ihres Arzt-Termins bzw. Videosprechstunde trägt Ihre Krankenkasse.

Weitere Fragen & Antworten

FAQ

Haben Sie Fragen?

Sie erhalten Zugang über teilnehmende Ärzte. Hierzu müssen Sie mindestens 18 Jahre alt und versichertes Mitglied bei einer der teilnehmenden Krankenkassen sein. Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei einem teilnehmenden Arzt und sprechen Sie diesen auf Herodikos Plus an!

Ihr Arzt prüft im Termin, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen für unser Programm erfüllen.

Unser digitales Online-Programm Herodikos Plus kombiniert individuelle digitale Übungspläne mit persönlicher und regelmäßiger Begleitung durch erfahrene Physiotherapeuten. So funktioniert unser Programm:

  1. Sie erhalten einen Zugangslink durch einen teilnehmenden Arzt und vereinbaren darüber einen Termin mit unseren erfahrenen Physiotherapeuten zur Aufnahme in unser Programm. In Vorbereitung darauf beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheits- und Arbeitssituation, um das Programm bestmöglich für Sie anzupassen.
  2. Im Rahmen Ihres Aufnahmetermins besprechen Sie in einem Video-Telefonat Ihre aktuelle gesundheitliche Situation und durchlaufen einige kurze Bewegungstests, anhand derer Ihr Therapeut Ihren individuellen Übungsplan erstellt. Außerdem vereinbaren Sie Ziele, die Ihnen helfen, am Ball zu bleiben.
  3. Sie folgen in der Herodikos-App flexibel Ihrem persönlichen Übungsplan. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen Ihr Therapeut zur Verfügung.
  4. In regelmäßigen Folge-Terminen tauschen Sie sich mit Ihrem Therapeuten zu Fragen, Zielen und ggf. Problemen aus. Ihr Therapeut passt Ihren Übungsplan bei Bedarf und entsprechend Ihrer Fortschritte für Sie an.
Die Laufzeit unseres Programms ist abhängig von Ihrem Therapiefortschritt und Krankenversicherer. Sie beträgt mindestens drei Monate.

Sofern Sie die Voraussetzungen für Herodikos Plus erfüllen, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten für unser Versorgungsprogramm inklusive der Herodikos-App und der enthaltenen ärztlichen und therapeutischen Leistungen. Sie müssen keinen Eigenbeitrag leisten.

Die Wirksamkeit von Bewegung ist medizinisch durch zahlreiche Studien belegt. Damit wir Ihnen passgenaue Unterstützung bieten können, wird jeder Übungsplan in Herodikos Plus durch Ihren Herodikos-Physiotherapeuten individuell auf Ihre gesundheitliche Situation und Ihre Ziele zugeschnitten.

Dazu führen unsere erfahrenen Physiotherapeuten im Rahmen Ihres ersten Video-Termins eine Bewegungsanalyse mit Ihnen durch und besprechen Vorerkrankungen und arbeitsplatzbedingte Risikofaktoren. In der Folge erhalten Sie Zugang zur Herodikos-App mit Ihrem individuellen Übungsplan.

Unser physiotherapeutisches Team steht Ihnen für Fragen und im Rahmen von regelmäßigen Folge-Terminen zur Verfügung und wird die durch Sie in der Herodikos-App erfassten Leistungen, Fortschritte und ggf. auch Schmerz-Informationen nutzen, um Ihren Übungsplan bei Bedarf für Sie anzupassen und Sie zur Verankerung von gesunder Bewegung in Ihrem Tagesablauf zu beraten.

Die Ursachen von Knie- und Rückenschmerz sind vielfältig, viele Angebote sind dagegen aber stark standardisiert und binden Sie nur wenig in die Therapie ein. Sie trainieren daher mit Herodikos Plus stets nach einem individuellen Übungsplan, der durch unsere Physiotherapeuten mithilfe unserer intelligenten Software und regelmäßigen Gesprächen auf Ihre gesundheitliche Situation zugeschnitten wird. Dazu ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen muskuläre Dysbalancen, Verkürzungen und andere Einschränkungen und Sie legen Ziele für unser Programm fest.

Unser therapeutisches Team ist mithilfe der Herodikos-Software in der Lage, Ihre Leistungen und ggf. Probleme nachzuvollziehen, Sie fachgerecht zu beraten und Ihren Übungsplan im Rahmen von Folge-Terminen laufend an Ihre Bedürfnisse anzupassen. So sorgen wir für zielgerichtete, motivierende Begleitung und sichern die Qualität Ihrer Behandlung.

Die Herodikos-App ist ein zertifiziertes Medizinprodukt, welches durch unser Ärzte- und Therapeuten-Team entwickelt wurde. Wir sind somit kein Fitnessangebot, sondern ein Produkt mit medizinisch fundierten Übungen und Beratungsangeboten. Weiterhin haben wir strenge Anforderungen u.a. aus den Bereichen Qualität, Datenschutz und Sicherheit zu erfüllen.

Für den Ihren Einstieg in Herodikos Plus gelten sowohl gesundheitliche als auch technische Voraussetzungen:

Bewegungs- und Sporttherapie ist nicht für jeden Menschen zu jedem Zeitpunkt geeignet. Beachten Sie daher bitte unsere Ausschlusskriterien für alle Fälle, in denen Sie Herodikos nicht einsetzen sollten. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zum aktuellen Zeitpunkt Bewegungs- bzw. Sporttherapie nutzen sollten, sprechen Sie bitte vorab darüber mit Ihrem behandelnden Arzt.

Herodikos Plus kann außerdem nur bei bestimmten Erkrankungen eingesetzt werden. Dies umfasst derzeit viele Diagnosen aus dem Umfeld von Rücken- und Knieschmerzen. Außerdem muss bei Ihnen eine mindestens moderate Schmerz-Situation vorliegen, die nicht länger als 6 Monate andauert. Im Rahmen Ihres Krankheitsbildes sollte der Einsatz von Bewegungstherapie außerdem medizinisch sinnvoll sein.

Technisch ist Herodikos für die meisten aktuellen Smartphones und Tablets mit Google Android und Apple iOS verfügbar. Alternativ können Sie auch unsere Webanwendung nutzen, die mit den aktuellen Versionen der Browser Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Edge auf Windows und MacOS getestet wurde. Hier finden Sie unsere App für Google Android, Apple iOS und unsere Webanwendung. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie direkt nach Ihrem Erstaufnahme-Termin.

Herodikos Plus funktioniert rein digital über verschlüsselte Videotelefonie mit unseren Physiotherapeuten. Hierzu benötigen Sie ebenfalls einen aktuellen Webbrowser sowie ein Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) mit funktionierender Kamera und Mikrofon. Falls Sie ein dienstliches Gerät nutzen, muss möglicherweise Ihr Arbeitgeber die Verwendung von Kamera und Mikrofon zuvor freigeben. Falls Sie ein mobiles Endgerät für das Telefonat verwenden, ist eine Halterung / ein Ständer hilfreich, um die Kamera auf Sie auszurichten. Außerdem benötigen Sie eine stabile Internetverbindung mit mindestens 10 MBit/s Bandbreite (dies trifft für die meisten DSL- oder Glasfaser-Anschlüsse und i.d.R. auch für LTE/5G-Mobilfunkverbindungen zu). Wir empfehlen Ihnen, Gespräche mit Ihrem Therapeuten in einem ruhigen Umfeld und einem Raum mit ausreichend Privatsphäre zu führen.

Um Ihrem Herodikos-Übungsprogramm zu folgen, benötigen Sie eine Trainingsmatte und gelegentlich Haushaltsgegenstände wie Wasserflaschen, ein Buch oder einen Stuhl. Für einzelne Übungen können manchmal weitere Utensilien erforderlich sein. Wir haben bewusst darauf geachtet, dass nur wenig bzw. preiswertes Zubehör erforderlich ist.